Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sie möchten mit Ihrem Verein, einer Gruppe, Freunden gerne durch unser Gebäude geführt werden? Kein Problem, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Veranstaltungen und andere Termine

Unsere Termine können Sie in einem übersichtlichen Jahresplan abrufen (pdf)

 

Monatlich wiederkehrende Termine (nicht im Juli und August):

Jeden 1. Donnerstag im Monat ab 15 Uhr
Lesecafé
Stöbern, lesen, Kaffee trinken, Bücher mitnehmen.

Jeden 1. Sonntag im Monat ab 14 Uhr
Café Brunotte
Kuchen, Kaffee und gemütliche Atmosphäre bietet ab sofort einmal in Monat unser Café Brunotte.


Jeden letzten Dienstag im Monat um 19 Uhr
Dorfgespräch
Aktuelle Themen gemeinsam besprechen
 
Jeden 3. Mittwoch im Monat um 12 Uhr
Suppe und Klönschnack
Gemeinsam Mittagessen und zusammensitzen. Für 4,50 Euro gibt es Suppe (oder ein Gericht, das sich alle gewünscht haben), Nachtisch und Wasser, gegessen wird gemeinsam im Seminarraum, anschließend kann man noch gemütlich in der Guten Stube am warmen Ofen (an kühlen Tagen) oder auf der Terrasse im Sonnenschein (wenn es wärmer ist) beisammen sitzen.
Anmeldung bitte bei Ute Kroschel (05182-2975), Karin Schwetje (05182-52535) oder Irmi Schaper (05182-5864582).

Termine 2019

Mittwoch, 24. Juli
bei Interesse Boule in Nachbars Garten

Sonntag, 28. Juli
Hausmiete
keine Besichtigung möglich

Mittwoch, 7. August
Boule in Nachbars Garten

Samstag, 10. August
Wein und mehr
Weingut Mittwich bietet wieder eine Weinprobe und Bestellung an

Mittwoch, 21. August
Boule in Nachbars Garten

 

Sonntag, 25. August, 15 Uhr
Open-Air-Kindertheater mit Theater Karo Acht | Der Grüffelo

Um für Familien im Landkreis Hildesheim regelmäßig hochwertiges Kindertheater anbieten zu können, ist der schauSpielPlatz in diesem Jahr zweimal „unterwegs“ und hat im Brunotteschen Hof e. V. einen kompetenten Kooperationspartner.
Im August spielt Theater Karo Acht auf dem Gelände des Brunotteschen Hofs in Wallenstedt auf einer Open Air-Bühne „Der Grüffelo“ für alle ab 4 Jahren.
Der schauSpielPlatz_unterwegs setzt dabei auf das Familienerlebnis und nicht auf den „schlichten“ Theaterbesuch. Im Anschluss an die Vorstellung wird eine kreativ-aktive Nachbereitung angeboten.

Der Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man sich einen erfinden. Wie die kleine Maus, die jedem, der sie fressen will mit dem schrecklichen Grüffelo droht. Aber eigentlich gibt es dieses Wesen mit den furchtbaren Klauen, den rollenden Augen und den langen Zähnen ja gar nicht. Oder doch?
"Der Grüffelo" ist inzwischen ein echter Kinderbuch-Klassiker. Er wurde in sechsundzwanzig Sprachen übersetzt und eine Million Mal verkauft. In dieser Geschichte geht es darum, wie man sich als "Kleiner" in der Welt der "Großen" behaupten kann, wenn man nur seine Fantasie benutzt.
Durch ihren Witz und Einfallsreichtum gelingt es der klugen kleinen Maus, ihre Feinde an der Nase herum zu führen und am Ende ganz groß rauszukommen.

Das Theater Karo Acht bringt diese wunderbare Fabel über Furcht und Unerschrockenheit als poetisches und musikalisches Theaterstück auf die Bühne.
Spiel: Antonia Tittel & Julia Solórzano
Regie: Oliver Dressel
Musik: Kian Pourian
Bühne: Alexander Tripitsis
Kostüm: Ulrike Schörghofer

Mehr zum Stück und für Kartenbestellung auf www.theaterhaus-hildesheim.de

Unsere Veranstaltung ist Teil von ROSEN&RÜBEN 2019


Dienstag, 27. August
Klöster, Fachwerk und Moderne
Besuch im Rahmen der Monumente Reisen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz
nachmittags keine Besichtigung möglich

Sonntag, 8. September
Tag des offenen Denkmals

An diesem Tag treten außerdem 4 Chöre aus der Region Hildesheim auf.

 

Sonntag, 15. September, 15 Uhr
Open-Air-Kindertheater mit Theater Matz | Du träumst wohl

Um für Familien im Landkreis Hildesheim regelmäßig hochwertiges Kindertheater anbieten zu können, ist der schauSpielPlatz in diesem Jahr zweimal „unterwegs“ und hat im Brunotteschen Hof e. V. einen kompetenten Kooperationspartner.
Im September spielt Theater MATZ auf dem Gelände des Brunotteschen Hofs in Wallenstedt auf einer Open Air-Bühne „Du träumst wohl“ für alle ab 3 Jahren.
Der schauSpielPlatz_unterwegs setzt dabei auf das Familienerlebnis und nicht auf den „schlichten“ Theaterbesuch. Im Anschluss an die Vorstellung wird eine kreativ-aktive Nachbereitung angeboten.

Was wäre wohl, wenn ich du wäre und du wärst ich? Der kleine Hund träumt davon, ein großer Hund wie Bully von nebenan zu sein. Dann wäre bestimmt alles viel besser. Dann wäre er reich, beliebt und abenteuerlustig, mutig, duftend und sportlich. Sein Nachbar Bully würde gern mal in das Leben des Kleinen schlüpfen. Das würde er natürlich nicht laut sagen. Aber wäre er der kleine Hund, dann könnte er Tai Chi, hätte viele Verwandte und weniger Probleme beim Einschlafen. Das Theaterstück handelt von der Kraft der Vorstellung und vom Spaß am Träumen und Spinnen. Es erzählt, dass es nicht glücklich macht, sich mit anderen zu vergleichen. Aber auch, dass man dabei etwas über sich lernen kann.

Schauspiel: Andrea Fester + Joachim von Burchard, Textbearbeitung + Regie: Nicola Bongard Bühne + Ausstattung: Joachim von Burchard Produktionsleitung + PrÖff: Andrea Fester

Mehr zum Stück und für Kartenbestellung auf www.theaterhaus-hildesheim.de
Unsere Veranstaltung ist Teil von ROSEN&RÜBEN 2019

Mittwoch, 18. September
Boule in Nachbars Garten (in Verbindung mit Suppe und Klönschnack)

Samstag, 21. September
Hausmiete
keine Besichtigung möglich

Sonntag, 22. September
Apfelmosttag

Dienstag, 24. September
Klöster, Fachwerk und Moderne
Besuch im Rahmen der Monumente Reisen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz
nachmittags keine Besichtigung möglich

Mittwoch, 25. September
Boule in Nachbars Garten

Sonntag, 13. Oktober
Herbstgenuss
regionaler Markt in Kooperation mit Hi-Land e.V.

Samstag, 14. Dezember
Was, schon 10 Jahre?
Unser Verein wird zehn.

Sonntag, 15. Dezember
Weihnachtsbaumverkauf
diesmal ohne "Drumherum"


Stand Januar 2019, Änderungen vorbehalten